Home Projekte Bilderbuch Links Termine Mitmachen Über uns Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

   

Kinder in Gefahr e.V.

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


10. September 2005

Dinner for kids im Hotel Palace

Am 10. September 2005 fand bereits zum 5. Mal auf Einladung von Alain Barthel vom PC College die Benefiz-Veranstaltung "Dinner für Kids", diesmal im Hotel Palace am Europa-Center, statt.
Die Schirmherrschaft hatte die Familienministerin, Renate Schmidt, übernommen.

Kinder, sowohl aus sozial schwachem, als auch aus wohlhabendem Umfeld zauberten zusammen gemeinsam mit Spitzenköchen unter der Regie von Sternekoch Matthias Buchholz erlesene Köstlichkeiten für Ihre Gäste. Für gute Unterhaltung sorgten Artisten und Musiker.
Die Spendenerlöse aus den Kartenverkäufen kamen vollständig dem Verein "Kinder in Gefahr" und dem Kindergarten "Nestwärme" zugute.
Die Kita Nestwärme ist die einzige Kita in ganz Deutschland, die sich ganztägig um aidserkrankte und HIV positiv infizierte Kinder und deren Familien kümmert.


Gleich geht’s los...



Küchenchef Matthias Buchholz hat die Regie übernommen.



Kinder, Köche und Betreuer!
Nach getaner Arbeit sind alle zufrieden.



Erwartungsvolle Gäste.
Annegrit Helias und Janda, Vorsitzender der Kita "Nestwärme".



Hausherr Kurt Lehrke schuf mit seinem Team den glanzvollen gastronomischen und gastlichen Rahmen.
Mit launigen Worten begrüßte er die kleinen und die großen Gäste.



Alain Barthel (l.) Inspirator und Organisator der "Dinner for Kids" und Moderator Frank Michel führten durch das Programm ...



... das sich durch Artistik ...



... und Gesang auszeichnete.



Die Initiatoren freuten sich über gut gefüllte Spendendosen, die von diesen Damen fleißig geschüttelt wurden.



Ende gut- alles gut. Hausherr Kurt Lehrke (r.) freut sich mit Jennifer Bollow (2.v.r.), sowie Annegrit und Siegfried Helias von der Initiative Kinder in Gefahr über die erfolgreiche Veranstaltung.


 

zurück zur Bilderbuchseite