Home Projekte Bilderbuch Links Termine Mitmachen Über uns Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

   

Kinder in Gefahr e.V.

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


3. Oktober 2005

Benefiz-Gala Stars in Concert 2005

Auch im Jahr 2005 gab es wieder eine Benefiz-Gala im Estrel-Festival-Center.
Bei "Stars in Concert" treten zum verwechseln ähnliche Star-Doppelgänger auf, eine Hommage der besonderen Art.
Zwei Stunden wurde den Gästen Entertainment im perfekten Las-Vegas-Stil präsentiert, die Gage spendeten die Darsteller für den guten Zweck.
Der Erlös der Benefiz-Gala gingen zur Hälfte an die Initiative "Kinder in Gefahr" und an "Klecksi und seine Clowns", die im Krankenhaus Neukölln schwerkranke Kinder zum Lachen bringen.
Veranstaltet wurde die Gala von der Kirchengemeinde Alt-Buckow, unterstützt vom Industrietreffen Neukölln, dem Förderkreis "Freunde des Britzer Gartens e.V". und von der "Arbeitsgemeinschaft Sonnenallee e.V."


Teddy Klapper, Ideengeber der Benefiz-Reihe im Estrel-Festival-Center, begrüßte seine Ehrengäste motorisiert.



Moderator Teddy Klapper standen wie in den Vorjahren Siegfried Hermann (r.) von der Kirchengemeinde Alt-Buckow und Siegfried Helias von der gemeinnützigen Initiative "Kinder in Gefahr" zur Seite.



Erwartungsvolle Spannung vor Programmbeginn.



Auch dieser Clown von Klecksi wartete mit offenen Augen auf den Beginn der Show.



Siegfried Helias eröffnete die Show mit einem Dank an Veranstalter, Künstler und Publikum.



"Elton John" lief wie alle seine Kollegen zur Höchstform auf.



"Marylin Monroe" entzückte nicht nur diesen Herrn.



Großes Abschlussbild mit allen Künstlern, den Veranstaltern und Klecksi mit seinen Clowns.
 


 

zurück zur Bilderbuchseite