Home Projekte Bilderbuch Links Termine Mitmachen Über uns Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

   

Kinder in Gefahr e.V.

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


6. November 2006

Benefiz-Gala Stars in Concert 2006

Am 06.11.2006 fand wieder die Benefiz-Gala "Stars in Concert" im Estrel-Festival-Center statt.
Zum achtenmal hatten Produzent Bernhard Kurz und Hoteldirektorin Ute Jacobs eingeladen, um die gemeinnützige Initiative "Kinder in Gefahr" zu unterstützen.
Gefördert wurde u.a. die Clownssprechstunde im Kinderkrankenhaus Neukölln, die "Klecksi und seine Clowns" durchführen und der regionale Ausbildungsverband "Together".
Vorbereitet wurde die gesamte Veranstaltung von der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Buckow - mit Unterstützung vom Industrietreffen Neukölln, vom Förderkreis Freunde des Britzer Garten e.V. und von der Arge Sonnenallee e.V.


Einladend: Angelika Herrmann (l.) und Anuschka Noll nahmen die Gäste in Empfang...



.. zu denen auch die frischgebackenen Eltern Ina und Kai Wegner, MdB zählten.


Präsidenten unter sich:
Dr. Joachim Wander (l.) vom Charity Club Berlin und Andreas Boehlke vom Lions Club Berlin- Meilenwerk.



Wolfgang "Teddy" Klapper begrüßte die Besucher im Namen des Hausherrn Bernhard Kurz und Estrel-Hoteldirektorin Ute Jacobs.



"Diana Ross" eröffnete den Abend schwungvoll.



"Elton John" beflügelte das Publikum.



"Barbra Streisand" in Aktion.



Die "Blues-Brothers" setzten den musikalischen Schlusspunkt.


Mitreißendes Finale mit "Elton John" und "Satchmo".


Das Publikum war begeistert, wie man hier bei Marina Schill und Andreas Dorfmann sieht.


Standing Ovation auch von Uwe Goetze, MdA.


Robert Jungnitsch (l.), Regionalleiter der Sparda-Bank hob sich eine Überraschung bis zum Schluß auf und übergab einen Scheck in Höhe von EUR. 5000,- an Siegfried Helias, den Vorsitzenden der Initiative "Kinder in Gefahr" (2.v.l.). Organisator Siegfried Herrmann (2.v.r.) und Schirmherr Bodo Manegold freuten sich mit.


Großes Abschlussbild mit Künstlern, Spendern, Organisatoren und "Klecksi" mit seinen Clowns.

 

zurück zur Bilderbuchseite