Home Projekte Bilderbuch Links Termine Mitmachen Über uns Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

   

Kinder in Gefahr e.V.

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


22. Februar 2007

SCHECKÜBERGABE

Bei der achten Benefiz-Gala "Stars in Concert" belief sich der Gesamterlös, zusammengesetzt aus den Eintrittsgeldern, der großzügigen Spende der Sparda-Bank in Höhe von 5.000 Euro, sowie aus weiteren Spenden, auf ingesamt 12.000 EUR.
Am Donnerstag, 22. Februar, fand im Vivantes Klinikum Neukölln die Scheckübergabe statt. Mit dabei waren der Produzent von "Stars in Concert", Bernhard Kurz, der Alt-Bürgermeister und Schirmherr der Veranstaltung, Prof. Bodo Manegold, Robert Jungnitsch, Regionalleiter der Sparda-Bank, Siegfried Herrmann von der Kirchengemeinde Alt Buckow, der Vorsitzende von Kinder in Gefahr, Siegfried Helias, sowie Prof. Dr. Rainer Rossi vom Vivantes Klinikum Neukölln und natürlich "Klecksi und seine Clowns", die in der Clown-Sprechstunde kranke Kinder zum Lachen bringen und an die die Hälfte des Erlöses ging.
 


Vielen Dank sagten "Klecksi und ihre Clowns"…


… und holten die Gäste wie "Stars in Concert"- Produzent Bernard Kurz (l.) und Alt-Bürgermeister Bodo Manegold persönlich am Eingang des Mutter-Kind-Zentrums im Neuköllner Krankenhaus ab.


Dem Schirmherr der Benefiz-Gala Professor Bodo Manegold ging Klecksi besonders um den Bart …


Sparda-Regionalleiter Robert Jungnitsch freut sich über die besondere Aufmerksamkeit der Clowns.



Klecksi (2.v.l.) und ihre Clowns mit Bernhard Kurz, Produzent von "Stars in Concert", Altbürgermeister Professor Bodo Manegold, Professor Dr. Rainer Rossi vom Vivantes Klinikum Neukölln, Robert Jungnitsch, Regionalleiter der Sparda-Bank, Siegfried Herrmann von der Kirchengemeinde Alt-Buckow und Siegfried Helias, Vorsitzender der gemeinnützigen Initiative Kinder in Gefahr e.V. (v.l.n.r.)



Professor Dr. Rainer Rossi stellte anschließend das Vivantes Mutter-Kind-Zentrum vor …



… und Klecksi und ihre Clowns …



… brachten mit ihren Scherzen …



… die kleinen Patienten zum Lachen.
 

 

zurück zur Bilderbuchseite