Home Projekte Bilderbuch Links Termine Mitmachen Über uns Partner Impressum  





Sie müssen den Flash-Player installiert haben.

   

Kinder in Gefahr e.V.

 


Das Netzwerk der
Blauen Herzen:

C.I.P. gGmbH

City Stiftung Berlin

Kinder
in Gefahr e.V.

Together e.V.

Das Blaue Herz

Bridge of hearts
 


10. Januar 2009

110. Presseball Berlin

Am 10.01.2009 fand der 110. Presseball Berlin im Maritim Hotel statt, einer der Höhepunkte war hierbei die Tombola, veranstaltet von der City Stiftung Berlin und die Versteigerung des "Charlotten-Bär" als Spezial-Ausgabe des Buddy Bären, gestiftet von Eva und Klaus Herlitz von der Buddy Bären GmbH.
Inklusive des Reinerlöses der Tombola stehen über EUR 20.000,- für wohltätige Zwecke zur Verfügung. Der Betrag kommt zur Hälfte auf Vorschlag der beiden Presseball-Veranstalter Andreas Dorfmann und Marina Schill (Presseball Berlin GmbH) dem Verein "Berliner helfen e.V." für die Rehabilitationsmaßnahmen des Rudower Bombenopfers Charlyn zugute. Die andere Hälfte geht auf Vorschlag der City Stiftung Berlin an die Initiative " Kinder in Gefahr e.V." für ihre Kinder-und Jugendarbeit in Berlin.

Einen Pressespiegel im PDF-Format sowie ein Video-Archiv finden Sie auf den Seiten des Presseball Berlin.
Hier geht es zum Pressespiegel -> http://www.presseball.de/pressespiegel/pressespiegel_2009.pdf
und zum Video-Archiv -> http://www.presseball.de/Presseball%20News%20Archiv/Index.html.

 


Freuen sich auf die Ballgäste: Das Tombola-Team der City Stiftung Berlin.


Schnell stellen sich die ersten Loskäufer ein- wie hier Kathi und Thomas Jurczyk.


Wunderbare Gastgeber: Die Veranstalter des 110. Presseballs Berlin Andreas Dorfmann (r.) und Marina Schill (l.) mit Berlins Rallye-Königin Heidi Hetzer und Box-Weltmeister Arthur Abraham.


Der festlich geschmückte Ballsaal kurz vor dem Walzerauftakt.

Blick in die Gästeliste:



Bischof Huber und Gattin.


Reinhard Bütikofer, Die Grünen, und Gattin.


Claude-Oliver Rudolph (M.) mit seiner Freundin Tina S. Mueller und Rolf Eden.


Roberto Blanco (r.) mit Freundin Luzandra Strassburg und Frank Zander.


Immer ein spannender Moment: Die Verkündung der Tombola-Hauptpreise. Glücksfee war Marina Schill, hier assistiert von Roberto Blanco (M.) und Presseball-Veranstalter Andreas Dorfmann.


Nach dem erfolgreichen Abschluß der Benefiz-Auktion auf dem 110. Presseball Berlin wurde der von Eva und Klaus Herlitz gestiftete Charlotten-Bär aus der Reihe der Buddy Bären in die Mitte genommen - vom Auktionator Siegfried Helias, der Charlottenburger Bezirksbürgermeisterin Monika Thiemen und den Münchener Geschäftsleuten Thomas und Kathi Jurczyk als neue "Bären-Eltern". (v.l.n.r.).


Foto: Engler

Margret Wegner (r.) und Weltmeister-Trainer Ulli Wegner (2.v.l.) waren die Hauptgewinner der Tombola auf dem Presseball Berlin. Sie freuten sich über eine "Concept-Anbauwand" von Jahnke-Möbel, ein HD-TV von Technisat Digital und eine Original-Druckgrafik von Anja Kremer.
Die Grafik erhält einen Ehrenplatz im Box-Gym von Sauerland Event und wurde im Beisein von Box-Weltmeister Arthur Abraham (l.) von Michael Breitkopf (3.v.r.) und Siegfried Helias (2.v.r.) von der City Stiftung Berlin den Hauptgewinnern überreicht.

 

zurück zur Bilderbuchseite